Startseite
    bla
  Über...
  Archiv
  gaaaaaaanz viel blödsinn
  Backerezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    tuepfelhyaene
    tavsan
    - mehr Freunde




  Links
   Petersiliensalat
   scharfe Bananen-Fleichbällchen mit süß-saurer Sauce




  Letztes Feedback



http://myblog.de/zupfkuchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





bla

Rezept für Fruchtpunsch

Fruchtpunsch

 

 

Zutaten:

  1. 1/4l Wasser
  2. 2TL Schwarzer Tee
  3. 1/2 St. Zimt
  4. 2 Nelke
  5. 1EL Zucker
  6. 1/2 Zitrone (Saft)
  7. 1l Orangensaft
  8. 1/2l Apfelsaft
  9. 1/2l Kirschsaft

Zubereitung:

1.-4.: Tee zubereiten & zusammen mit der Zimtstange & den Nelken 5 min ziehen lassen

5.-9.: mit dem Tee vermischen und erhitzen

24.9.08 18:58


Rezept für Chai-Tee

Chai-Tee

 

Zutaten:

1/2l Wasser

1/2l Milch

6 ganze Kardamomkapseln

6 Nelken

1 Zimtstange, 5cm lang

1/2 TL frische, fein gehackte Ingwerwurzeln (wenn man es möchte)

3 El Zucker

6 TL Assam-Tee (oder anderen starken Tee)

Zubereitung:

Gewürze 2min in einer Pfanne anrösten (ohne Fett),

Alle Zutaten bis auf den Tee in einem Topf zum Kochen bringen, umrühren und dann bei geringer Hitze im offenen Topf eine Minute köcheln lassen

Etwas Milch und Zimtpulver zum Dekorieren

24.9.08 18:35


Rezept für Quarkkuchen ohne Boden

Quarkkuchen ohne Boden

 

Zutaten:

250 g Margarine o. Butter
5-6 Eier
250 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 P. Zitronenbackaroma
5-6 EL Grieß
1 TL Backpulver
1 kg Quark

evtl. 1 Glas Sauerkirschen (oder anderes Obst)

Zubereitung:


§ Margarine, Eier, Zucker, Zitronenbackaroma, Grieß, Backpulver & Quark alles gut verrühren
§ Sauerkirschen abtropfen lassen, vorsichtig unterheben
in eine Springform füllen (gefettet)
bei 175°C ca. 50 min backen

 

24.9.08 18:25


Zupfkuchenrezept

Zupfkuche

 

Teig:

200 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
30 g Kakao
1 Ei
1 ts Backpulver
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 ts Zitronensaft

Belag:

500 g Schichtkäse (ca. 20 %) (Quark funktioniert auch)
250 g Butter
200 g Zucker
4 Eigelb
4 Eiweiß
2 Pk. Vanillezucker
1 Pk. Vanillepudding

Aus allen Zutaten einen Mürbeteig herstellen.
Mit drei Vierteln davon eine Springform auslegen.
Für den Belag Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb, Vanillezucker, Vanillepudding und Schichtkäse (mager) (Quark funktioniert aber auch) dazugeben, Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und zuletzt unterziehen.
Den Belag in die Form füllen und den Rest des Teigs als Krümel darauf verteilen.
Bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 60 Min. backen.

24.9.08 18:05





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung